Schüler

Unsere Aktionen im Überblick

Enter the name for this tabbed section: Aktionen 2014

Gemeinsames Singen in der Adventszeit

                                                     In der Adventszeit treffen sich alle Klassen der Fasanenhofschule jeden Freitag zum gemeinsamen Adventssingen unter dem Tannenbaum.

 

                                                                                                                           

 

 

Besuch in der Komödie am Marquardt

Auch dieses Jahr sind die Klassen E1-E6 zu einem vorweihnachtlichen Besuch in die Komödie am Marquardt gegangen. Voller Spannung und mit viel Gelächter verfolgten wir die Befreiung des Schlaraffenlandes. Es hat uns wieder so gut gefallen, dass wir der Komödie am Marquardt auch im nächsten Jahr wieder einen Besuch abstatten wollen.

 

                                                                                       

 

 

Besuch auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest Stuttgart

Mit der Bahn ging es am Donnerstag den, 02.10.2014 für die Klasse E6 zum "Landwirtschaftlichen Hauptfest" auf den Cannstatter Wasen. Dort haben wir mit dem "grünen Klassenzimmer" eine Führung durch die verschiedenen Zelte gemacht. Im Kleintierzelt durften wir Hummer, Fische, Tauben, Hühner und Kaninchen anschauen und teilweise sogar anfassen. Im Großtierzelt haben wir Rinder, Schweine, Ferkel, Ziegen und Schafe gestreichelt und von den Bauern viel über die Tiere gelernt.

 

 

  

 

 

Der Besuch bei den Fasanen

                                            

 

 

Am Freitag den, 25. Juli 2014 waren wir mit der Klasse E6 bei den Fasanen. Herr Lorenz ist der Fasanenmeister. Er kümmert sich um die Fasane und hat uns alles über die verschiedenen Fasane erklärt. Es gibt drei verschiedene Fasanenarten, die im Gehege leben: Goldfasan, Ohrfasan und Amhurstfasan. Der Goldfasan heißt so, weil der Hahn ein schillerndes Gefieder hat. Der Ohrfasan heißt so, weil er einen weißen Büschel hat, der wie ein Ohr aussieht. Der Amhurstfasan heißt so, weil er ursprünglich aus Indien kam.

 

Teodora Janjic und Patricia Gaebler

 

FASi- CUP 2014

 

                                           

 

Auch in diesem Jahr fand an unserer Schule wieder der Fasi-Cup statt. 24 Mannschaften mit 6-7 Spielern traten auf vier Plätzen gegeneinander an. Die Mannschaften wurden bunt zusammengesetzt, so dass die Teams weitgehend gleichstark waren. Viele Eltern haben uns wieder einen Kuchen gespendet, so dass wir von dem Erlös das Turnier finanzieren konnten.

Am Ende konnten wir noch 10 hochwertige Lederfussbälle unter allen Teilnehmern verlosen. Seinen Namen konnte man während des Turniers in eine Lostrommel werfen.

Schon jetzt ist die Freude auf den Fasi-Cup 2015 groß.

 

 

                                           

 

Kinderflohmarkt

 

 

 

An einem Dienstagnachmittag fand in unserer Turnhalle ein Kinderflohmarkt statt. Auf einer Decke ausgebreitet konnten die Kinder ihre alten Spielsachen und Bücher verkaufen. Damit die Preise für die Kinder bezahlbar blieben, durfte nichts mehr als 3 Euro kosten. Organisiert wurde der Flohmarkt von einer Elterninitiative.

 

 

 

Der Lernort Bauernhof

Die Klasse E6 hat ihren MNK- Unterricht nach Draußen verlegt und besucht den Demeter Schaugarten in Möhringen sowie den Reyerhof. Zum Abschluss war noch eine Wildkräuterwanderung mit Festschmaus geplant.

 

 

 

                                      

                                                                              

 

Ausflug in die Kletterhalle

Im Rahmen der "Gesundheitstage im Fasanenhof" machte die Klasse E6 einen Ausflug in die DAV Kletterhalle auf der Waldau. In kleinen Gruppen konnten die Kinder mithilfe von Klettertrainern sich an senkrechten Wänden in die Höhe wagen. Manch einer schaffte es am Ende des Tages ganz nach oben zu klettern oder sich in das "Gipfelbuch" einzutragen.

 

                                         

 

 

                                           Zauberer Riktini verzaubert die Kinder

 

Ebenfalls im Rahmen der "Gesundheitstage am Fasanenhof" hat der Zauberer Riktini eine Sondervorstellung an unserer Schule gegeben.

 

 

Zauberer Riktini

 

Kinderfußballtag 2014

Auch dieses Jahr hatten einige Kinder wieder die Möglichkeit einen Tag lang mit einem professionellen Trainer ihr Fußballkönnen zu verbessern. Am Ende gab es sogar noch für jedes Kind eine Medaille und ein T-Shirt. Da es den Kindern wieder großen Spaß gemacht hat, haben wir uns gleich für das nächste Jahr wieder bei "futuresport" für einen Kinderfußballtag angemeldet. Der Zahnarzt Dr. Ulrich sponserte jedem Kind noch eine Schirmmütze und einen Zahnputzbecher. Linus aus der Klasse E1 gewann als bester Torschütze sogar noch einen Fußball.

 

             

 

                                                 

 

                                             Wintersporttag in der Eiswelt Stuttgart

 

           

                     

                                       

Auch in diesem Jahr fand  am 31. Januar wieder unser Wintersporttag in der Eiswelt Stuttgart statt. Viele Lehrer, Eltern und Schüler wagten sich wieder gemeinsam aufs Eis.  So war immer jemand in der Nähe, an dem man sich festhalten oder mit dem man ein paar Runden über das Eis drehen konnte. So war es wieder ein tolles Gemeinschaftserlebnis. 

 


 

 

Enter the name for this tabbed section: Aktionen 2013

 

 Tag der Talente 2013

 

 

Zum zweiten Mal fand im Stuttgarter Neckarstadion der „Tag der Talente“ statt. Auch dieses Mal nahm die Fasanenhofschule mit ihren sportlichsten Zweitklässlern daran teil. Dabei durften die Kinder unter Aufsicht von Profis und Talentsuchern verschiedene Sportarten ausprobieren.

            

Auch diesmal zeigten die Schüler der Fasanenhofschule herausragende Leistungen und Diana Dizer konnte sogar den Gesamtsieg davontragen.

 


 

 

Eröffnung des Fasi-Kiosk

 

Endlich war es soweit und der „Fasi-Kiosk“ konnte am 24.10.2013 erstmals seine Tore für die Schüler der Fasanenhofschule öffnen. Letztes Jahr wurde der Kiosk zusammen mit den Schülern der SMV noch renoviert und Ideen für das Verkaufsangebot gesammelt. Dieses Jahr hat sich dann eine Kiosk-AG aus Schülern verschiedener Klassen gegründet, die sich um den Verkauf und das Sortiment kümmern.  Für den Kiosk war es uns wichtig, den Kindern gentechnikfreie Lebensmittel ohne Zusatzstoffe anzubieten. Daher freute es uns umso mehr, dass wir für das Sortiment den Bio-Pionier Rapunzel gewinnen konnten. Die Firma steht für gentechnikfreie Bioprodukte von hoher Qualität und setzt auf einen fairen Handel mit den Bauern.  Desweiteren wünschten sich die Kinder für das Sortiment Dinge wie Spitzer, Radiergummis, Bleistifte etc. Diese versuchen wir auch kostengünstig anzubieten. Da auch der Verzehr von Milchprodukten den Kindern wichtiges Kalzium liefert, bietet der Kiosk auch die von der EU subventionierte Schulmilch an. Eine Schulmilch kostet 40 Cent, ist fettfrei und in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu erhalten. Der Kaloriengehalt einer Schulmilch übersteigt nicht den eines Apfels.

Der Kiosk wird zunächst an zwei Tagen in der Woche geöffnet sein. Geplant sind auch einmalige Aktionen, wie der Verkauf von selbsthergestelltem Apfelsaft oder Waffeln. Die Schüler haben hierfür schon jede Menge Ideen und freuen sich darauf, diese vielleicht bald schon umsetzen zu dürfen. Wenn es gut läuft und sich noch der ein oder andere Erwachsene findet, der die Kinder beim Verkauf unterstützen kann, könnte der Kiosk seine Tore auch noch öfter öffnen und vielleicht sein Sortiment an Waren erweitern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

  

 


 

 Fasi- Cup 2013 

 

Am 17.6.2013 fand auf dem Gelände der Fasanenhofschule der Fasi-Cup statt. 22 Mannschaften von je 5-6 Spielern sind gegeneinander angetreten. Gespielt wurde auf vier Fußballfeldern gleichzeitig. Herr Günter, Herr Walter, Herr Stein und Stefan von der mobilen Jugendarbeit waren die Schiedsrichter. Assistiert wurde ihnen von Frau Herr, Frau Oppeland, Herrn Andeberhan und Herrn Palesch. Viele Eltern haben uns wieder mit Kuchenspenden unterstützt und beim Verkauf mitgeholfen. Vielen Dank – liebe Eltern.

                                                                                 

Mit dem eingenommenen Geld konnten Preise, Trikots und die Dekoration für den Fußballtag bezahlt werden. Am Ende gab es für jedes Kind eine Urkunde, die Frau Emeling schon die Tage vorher alle unterschrieben hatte.Den Pokal hielten am Ende Anil, Mardochee, Blessing, Cenk und Erdem in die Höhe. Sie belegten mit ihrem Team „Real Madrid“ den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte das rote Team mit Robert, Daniel Cihan, Luis, Miki und Miko. Die Bronzemedaille erhielten Ahmed, Niklas, Olli, Dennis und Josephine. Auch die gelbe Mannschaft schlug sich tapfer ins Halbfinale und belegte den 4. Platz. Zu dieser Mannschaft gehörten Selim, Levin, Eyman, Luis und im Halbfinale dann noch Ersan.

                 

Alle Kinder haben toll gespielt und zu einem gelungenen Turnier beigetragen.


 

Kinderfußballtag am 17. Mai 2013

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr an unserer Schule ein Kinderfußballtag statt. Organisiert und durchgeführt wurde der Tag von der Firma „Future Sports“ und der „Fußballschule Goal“ aus Stuttgart. 30 Jungs durften an diesem Vormittag zusammen mit den Trainern Daniel und Thorsten trainieren. Am Ende gab es noch ein kleines Turnier und jedes Kind konnte am Ende des Vormittags mit einer Medaille nach Hause gehen. Für unsere Schulmannschaft hat die Physiopraxis Gabriele Wolman einen nagelneuen Trikotsatz gesponsert. Dieser wird dann beim diesjährigen Fasi-Cup gleich zum Einsatz kommen. Und weil es uns allen so gut gefallen hat, werden wir auch nächstes Jahr wieder einen Kinderfußballtag durchführen.

 

                                                    


 

   
   
Enter the name for this tabbed section: Aktionen 2012

 Tag der Kinderrechte 2012

 

Zum Tag der Kinderrechte am 20. November organisierte die Fasanenhofschule eine große Spendenaktion für ein Kinderhilfsprojekt in Indonesien. Denn seit Oktober gibt es an der Fasanenhofschule ein Kinderrechtsteam, das sich bei den „ActionKidz“ der Kindernothilfe engagiert.  Die zahlreichen Besucher konnten nach einem Rundgang über den Hof, auf dem verschiedene Spielaktionen für Kinder stattfanden, weiter ins Schulhaus, vorbei an den duftenden Waffeln, dem selbstgemachten Punsch zum Flohmarkt gehen. Dort gab es neben Spielsachen, Büchern, Alltagsgegenständen auch Kleider und Schuhe. Wer sich nun ein wenig ausruhen und ausgelassen plaudern wollte, holte sich an dem riesigen Kuchenbüffet etwas zum schlemmen.  Immer wieder kamen Kinder mit Spendendosen und Losen vorbei. Wer eine kleine Spende in die Dose warf, durfte ein Los ziehen. Dank der zahlreichen Spenden und der tollen Mithilfe einiger Eltern, ging ein gelungener Tag an der Fasanenhofschule zu Ende.

       


 

 

 

Wintersporttag 2012

                                                            

 Schon morgens in der Bahn Richtung Waldau sieht man überall bekannte Gesichter. Denn das Kollegium der Fasanenhofschule hat sich gemeinsam mit Eltern und Schülern auf den Weg zur Eiswelt Stuttgart gemacht. Schnell konnten für jedes Kind die passenden Schlittschuhe gefunden werden. Es war gar nicht so einfach mit diesen Kufen an den Füßen überhaupt auf die Eisbahn zu gelangen. Doch die ersten Schüler zogen bereits ihre Kreise über das Eis. Andere wagten sich lieber erst einmal mit einem Pinguiun oder einem Stuhl, an dem man sich festhalten konnte, auf das Eis. Auch einige mutige Lehrer und Eltern wurden auf dem Eis gesichtet. Schon bald sah man, wie die Kinder ihre Angst verloren und sich von der Bande am Rand in die Mitte der Eisfläche wagten. Wer sich ab und zu einmal ausruhen wollte, ließ sich auf einem Stuhl mit Kufen über das Eis kutschieren. Oftmals landete der Popo auf dem Eis, doch mit einem beherzten Lachen wurde versucht,sich wieder aufzurichten und weiterzufahren. Rundum war es ein gelungener Tag und alle waren sich einig

Das muss nächstes Jahr wiederholt werden!

            

   

Enter the name for this tabbed section: Aktionen 2015

Wintersporttag

 

Gemeinsam mit einigen Eltern verbrachten wir am 30.01.2015 den Vormittag auf der Waldau und übten uns im Schlittschuhlaufen.

 

                           

 

Gesund und Lecker

Die Klasse E6 hatte Frau Zimmermann von der Initiative "Beki" (Bewusste Kinderernährung) zu sich ins Klassenzimmer eingeladen. Gemeinsam haben wir uns mit gesunder Ernährung beschäftigt und leckere Spieße zusammen hergestellt.